Farb-Masterbatches

Beschreibung

Masterbatches zur Einfärbung von Polymermassen verwandeln polymere, thermoplastische oder  duroplastische Formmassen  von farblosen, opaken Kunststoffen  in farbige und brilliante Werkstoffe.

Die Kunst des Polymer-Einfärbens besteht nicht nur darin, mit dem  optischen  Phänomen der Farb-Wahrnehmung zu arbeiten, sondern erfordert auch  genaues Wissen um die Wechselwirkungen, die Pigmente und Farbstoffe mit dem Basis-Material, den mineralischen Füllstoffen und Additiven haben können. Ebenso spielen die genaue Kenntnis der Endanwendung sowie des  Verarbeitungsprozesses  eine große Rolle. Es gibt lösliche und nicht-lösliche Farbsubstanzen (Pigmente), die organisch oder anorganisch sein können, natürlich oder synthetisch. Es ist die Kombination all dieser verschiedenen Bestandteile, die hinter den meisten Produkten der neuesten Masterbatch-Generation steckt – ergänzt um weitere  Additive, die nicht für die Farbgebung  verantwortlich sind. Durch diese große Komplexität lassen sich Farbtiefe und   -homogenität sowie gute Beständigkeiten  erreichen.

Charakteristiken

Zu den  vom Markt geforderten Eigenschaften von Farb-Masterbatches gehören:

  • Hohe Konzentration – für verbesserte Deckkraft mit geringerem Einfluss auf die Eigenschaften des Polymers
  • Einfache Dosierbarkeit, für die Prozessautomatisierung
  • Stabilität unter Verarbeitungsbedingungen
  • Stabilität unter Einsatzbedingungen
  • Gleichmäßige Verteilung, für hohen Produktionsausstoß
  • Transparent oder opak, je nach Anforderung
  • Möglichkeit von Spezialeffekten wie Fluoreszenz, Opaleszenz, Glittereffekt usw.
  • Frei von Schwermetallen und Schadstoffen, für die Herstellung von Artikeln im Kontakt mit Lebensmitteln, Trinkwasser, Medizinprodukten usw.

Kontaktformular

    ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER